Ab auf die Kuppel

Gestern, an einem leider etwas nebligen Dienstag morgen bestiegen wir die florenzer Kuppel. Nach geschätzten 1000 Stufen und vielen zurückgelegten Höhenmetern kamen wir an:

Ein Blick über Florenz…ein MEGA-PANORAMA folgt morgen

…ganz schön steile Treppen haben  die hier…

…einmal eine der Kirchen aus der Ferne…

…ganz ehrlich: ein bissle mulmig wird einem Otto Normalverbraucher da schon…

…weite Sicht…

…unsere Unterkunft mit 300mm Brennweite abgelichtet. Das offene Fenster ist das von Leons Zimmer, das rechts daneben meins…

…ein Teil der riesigen Kirchenanlage unterhalb der Kuppel: WAHNSINN….

 

Heute haben wir eine neue Aufgbe im Institut, nachdem das Scannen der Bilder nun schon fast abgeschlossen ist, bekommen: Wir sollen die gesamte Dissertation von Herrn Wolf einscannen und mit einem Office-Hilfsprogramm in einen Wordtext umwandeln. Mal sehen, wie lange das dauert.

Morgen kommt wie gesagt ein Panorama von der Kuppel aus und ein Suchspiel…

 

Leon und Jannes

Tagged :

Leave a Reply